Anmeldebedingungen und Informationen


Wer kann an der Ferienpass Schwimmwoche teilnehmen?

Alle Kinder und Jugendlichen von 6 bis 16 Jahren. Jüngere Kinder werden nicht zugelassen. 

 

 

Begleitung der Kinder/ Kursstart

Treffpunkt am ersten Kurstag umgezogen (eincrèmen nicht vergessen!) beim PingPong Tisch. Dort findet die Begrüssung zur Schwimmwoche statt. Kommt genügend früh in die Badi, da sich erfahrungsgemäss Wartezeiten an der Kasse ergeben. 

Wir bitten um pünktliches Erscheinen und Abholen der Kinder. 

 

 

Kurskosten

Der Kurs (5 Lektionen) kostet 60.-, der Eintritt in die Badi ist separat zu entrichten. Kinder unter 7 Jahren dürfen gratis in die Badi. Das Kursgeld wird nur bei Krankheit und entgegen eines Arztzeugnisses rückerstattet. 

 

 

Die Anmeldung zu den Kursen ist ausschliesslich elektronisch möglich.

Du kannst Dich direkt auf unserer Website anmelden. Das erleichtert uns die Arbeit und senkt die Kosten. Bei Fragen oder Problemen wende Dich an Daniela Ischer.

 

 

Für Unfall- und Haftpflichtversicherung der Kinder und Jugendlichen sind die Eltern zuständig. Den Kursleiterinnen ist unbedingt Folge zu leisten.

 

 

Einteilung in die Niveaus

Hier findest Du Informationen zu den einzelnen Niveaus. Diese entsprechen den bekannten Swimsports Abzeichen.

Es werden keine Swimsports Abzeichen mehr vergeben, es wird kein Schwimmtest Ende Woche durchgeführt. Alle Kinder erhalten als Erinnerung ein tolles Ferienpass Schwimmwoche Abzeichen. Spiel und Spass im Wasser sollen im Vordergrund stehen.

 

Ein Beispiel: Du hast in der Schwimmschule den Seepferd als letzten Kurs bestanden.

Du kannst Dich in der Schwimmwoche im Niveau 2 (entspricht dem Seepferd) anmelden und das Gelernte vom Seepferd nochmals auffrischen und üben.

ODER

Du kannst Dich in der Schwimmwoche im Niveau 3 (entspricht dem Frosch) anmelden und neue Übungen lernen und Dich für den Froschkurs der Schwimmschule nach den Sommerferien vorbereiten- oder einfach Spass haben :-)

Falls Du weitere Fragen zur Einteilung hast, melde Dich bitte bei Veronika (siehe bitte unten).

 

Das Schwimmniveau wird am ersten Tag von den Kursleiterinnen geprüft. Den Kursleiterinnen ist es dabei vorbehalten, die Kinder entsprechend ihrem Leistungsstand um zu teilen.

 

 

Gruppengrösse

Aus sicherheitstechnischen Gründen sind pro Gruppe max. 8 Kinder zugelassen. 

 

 

Durchführung der Schwimmkurse

Die Kurse finden bei jeder vertretbaren Witterung statt, die Betreuung ist bei jeder Witterung garantiert. Bei kühlen Temperaturen empfiehlt es sich, ein Badmänteli oder zusätzliche Badetücher mitzunehmen, damit die Kinder nach dem Schwimmen sofort etwas warmes anziehen können.  Bei Sonnenschein ist es wichtig, die Kinder vor dem Kurs einzucrèmen. Bei schlechter Witterung wird die effektive Zeit im Wasser kürzer. Die Kursleitenden handeln jeweils nach eigenen Erfahrungswerten und entscheiden, wie lange die Aufwärmphase (Spiele an Land etc) oder Spielpausen an Land zum Aufwärmen dauern.

 

 

Allgemeines

Die Annahme, dass ein Kind nach einer Woche Schwimmkurs bereits richtig schwimmen kann, ist falsch. Die Schwimmausbildung erstreckt sich über einen längeren Zeitraum und wird in verschiedenen Stufen absolviert. In der Schwimmwoche werden ausschliesslich die Grundfertigkeiten des Schwimmens unterrichtet. 

Fotografieren und Filmen ist aus bekannten Gründen strikt untersagt.

 

 

Anmeldefrist

Anmeldungen sind bis und mit 29. Juli 2022 möglich. Spätere Anmeldungen können nicht mehr entgegen genommen werden.

 

 

Fragen?

Daniela Ischer, schwimmschulelaufen@gmail.com, bitte mit Betreff "Schwimmwoche"